KUNST MIT KIND

Für einen Kunstbetrieb, in der künstlerische Praxis und Sorgearbeit vereinbar sind

Sonntag, 21.05.2023 von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr

10.30 Uhr Einlass 

11.00 Uhr VERNISSAGE

mit Führung Mothers*, Warriors, and Poets: Fürsorge als Widerstand” Mit den Kuratorinnen Sascia Bailer & Didem Yazıcı und den Künstlerinnen Anna Gohmert, Renate Liebel, Marie Lienhard, Anna Schiefer, Julia Wirsching.

Auf Deutsch und Englisch

Im Salon Sophie, StadtPalais 

11.45 Uhr Kaffee und Snacks

 

12.00 Uhr VORTRAG

“How to Not Exclude Mother Artists and other Parents”  Von Hettie Judah Autorin, Kunstkritikerin

Moderiert von Sascia Bailer und Didem Yazıcı

Anschließende Gesprächsrunde mit Publikum auf Deutsch und Englisch

Im Saal Marie,

virtueller Livestream des Vortrags

13.30 Uhr Mittagspause 

 
 

ÖFFENTLICHES PROGRAMM

14.30 Uhr WORKSHOP

“Building Caring Infrastructures” Kollektives Manifesto-Schreiben für eine Kulturbranche, die Fürsorge und künstlerisches Arbeiten vereinbar macht. Mit Sascia Bailer Kuratorin, Autorin und Wissenschaftlerin.

Auf Deutsch Im Saal Marie, StadtPalais 

16.30 – 18.00 Uhr

Offenes Abschlussgespräch & Ausklang

18.00 Uhr Ende

Zugänglichkeit während des Eröffnungstags 

  • Kinder sind willkommen. Still- und Spielzimmer sind vorhanden.

  • Es werden 1-2 Personen bei der Veranstaltung vor Ort sein, die in der Kinderbetreuung unterstützen.

  • Englische Teile des Programms werden flüster-übersetzt”. 

  • Übersetzung in deutsche Gebärdensprache für alle Veranstaltungen des Tages.

  • Die Veranstaltung ist offen für alle, unabhängig davon ob sie in ihrem Alltag selbst Sorgeverantwortung tragen. Wir laden alle Menschen dazu ein, sich gemeinsam für strukturelle Veränderungen im Kultursektor stark zu machen.

 

 

 

Für die Dauer der Ausstellung

  • Alle Räume sind rollstuhlgerecht

  • Audiotranskripte für Videoarbeiten der Ausstellung.

  • Audioguide für die Ausstellung auf Deutsch, in einfacher Sprache

  • Ausstellungstext verfügbar in Deutsch, Englisch und Türkisch

  • Stillzimmer ist im UG vorhanden

 

 

 

KINDER SIND WILLKOMMEN.

DIE TEILNAHME IST KOSTENLOS.

 

Bei weiterem Unterstützungsbedarf bitte Kontakt aufnehmen unter contact@mothers-warriors-and-poets.net

In Kooperation mit DAS BÜNDNIS.

Gefördert durch die Stadt Stuttgart.